Wer wir sind

Drei hessische Kleinkunstbühnen hatten sich zusammengetan, um gemeinsam den Hessischen Kabarettpreis auszuloben: die KuSch in Mittelhessen, der Fresche Keller in Oberhessen und das Piazza in Nordhessen.

Nach dessen Ausscheiden haben die übrigen Bühnen in den Bürgerhäusern Dreieich in Südhessen einen würdigen Nachfolger und neuen dritten Ausrichter gefunden.

Unterstützt werden sie dabei von der Sparda-Bank Hessen.