Piazza

DSC_0004Das Zeltfestival „Sommer im Park“ ist das Aushängeschild der Vellmarer Kleinkunstbühne „Piazza“. Klein, aber fein – so könnte man das „Piazza“ mit seinen unzähligen Kulturveranstaltungen kurz und bündig beschreiben. Egal ob Kabarettisten, Liedermacher, Schauspieler und Musiker – sie alle kommen gerne nach Vellmar. Aber nicht nur die großen und bekannten Künstler treten hier auf. Das „Piazza“ ist bekannt dafür, auch vielversprechenden Talenten eine Chance zu geben. Der Erfolg gibt dem Team des „Piazza“ Recht.

Im Jahr 1976 begann die Vorgeschichte des „Piazza“. Zunächst als reines Jugendzentrum gestartet – mit Theaterfreizeiten und kleinen Theaterstücken – reifte bei den damaligen Verantwortlichen die Idee heran, etwas Professionelles aufzuziehen. Gesagt, getan. 1992 wählte man aus zahlreichen, teil kuriosen Vorschläge den Namen „Piazza“ aus – der Rest ist gelebte Kultur in Vellmar.